Dr. Romeo Böhm

.

.
1986 - 1991 Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

1991 - 1996

Tätigkeit an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Plastische Chirurgie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
1993 -1997 Ausbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
1997 - 2000 Tätigkeit an der Poliklinik für Prothetik und Werkstoffkunde der
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  Spezialisierung in den Bereichen komplexe orale Implantologie (Curriculum Implantologie der DGI) und Prothetik
Seit 2001 Gemeinschaftspraxis in Rothenburg ob der Tauber mit Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
   
Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Gesellschaften: DGZMK, DGP, DGI,
DGOI, DGFDT, IAZA,
AK OPOM
  Referententätigkeit für verschiedene Fachgesellschaften und Implantatfirmen